Porträt Autor Tomer Gardi

תומר גרדי

Tomer Gardi

Tomer Gardi, 1974 im Kibbuz Dan geboren, lebte lange in Tel Aviv und wohnt inzwischen in Berlin. Nach seinem ersten hebräischen Roman Stein, Papier, der von Markus Lemke übersetzt wurde, schrieb er einen Roman in seinem eigenen Deutsch (er selbst nennt es „Dysintegriertesdeutsch“), mit dem sprechenden Titel Broken German, der ihn bekannt gemacht hat.

Danach kam sein zweiter, ganz auf Hebräisch geschriebener Roman: Sonst kriegen Sie ihr Geld zurück, und nun präsentiert er mit Eine Runde Sache ein Buch, das er in seinen beiden Sprachen geschrieben hat: Den ersten Teil in seinem Deutsch, das sich seit Broken German etwas verändert hat – es ist literarischer geworden, er hat auf seine ganz eigene Art mehr deutsche Kultur integriert – und den zweiten Teil auf Hebräisch. 

Foto: ©Arie Kishon

הכתיבה

Das Werk

Tomer Gardi selbst und auch seine Texte – ganz gleich ob auf Hebräisch oder Deutsch – sind immer beides: poetisch und politisch. Er zeigt schon bei der Wortwahl, der Syntax und der Art, wie er bestimmte sprachliche Regeln missachtet, dass er sich mit seinem Sprachgebrauch nicht auf die Seite derer einschreiben will, die mit ihrer Sprache Macht über andere ausüben.

Er beschreibt bittere soziale Missstände mit den unbegrenzten Möglichkeiten von Märchenwelten oder erzählt ganz reale Geschichten wie Märchen, schafft Situationskomik und flicht mal poetisches, mal übermütiges Sprachspiel in seine Texte ein. In allem spürt man eine politische Poetik, sein seismographisches Gespür für Machtstrukturen gerade auch in der Sprache und einen anarchischen, freien Geist, der mit viel Phantasie aus den üblichen Bahnen des Lebens und des Schreibens ausbricht.

התרגום

Die Übersetzung

Gerade wenn Autoren vom „normalen“ Sprachgebrauch abweichen, lohnt es sich genau zu prüfen, was sie damit bewirken wollen, um diese Wirkung in der anderen Spache – vielleicht mit ganz anderen Mitteln – zu erzielen.

Das Gespräch über Tomers Schreiben führen wir meistens auf Deutsch, und dadurch erlebe ich immer wieder, wie er assoziiert, wie er das Deutsche oft zunächst über seine Klänge und erst dann über seine Bedeutungen wahrnimmt und damit spielt. Das ist sehr erfrischend, weil ich eine solche Sicht als Muttersprachlerin nicht mehr wirklich entwickeln kann. (Ich mache ganz ähnliche Dinge im Hebräischen, die man eben nur als Newcomer in einer Sprache machen kann.)

Mehr zum Übersetzen auf den Seiten der beiden Bücher.

הספרים

Die Bücher

Cover Timer Garde Sonst kriegen Sie Ihr Geld zurück
Sonst kriegen Sie Ihr Geld zurück, Literatur-Verlag Droschl 2019.
Cover Buch Tomer Gardi Eine runde Sache
Eine runde Sache, Literatur-Verlag Droschl 2021.

Mehr erfahren über …

Jehuda Amichai

Aharon Appelfeld

Gabriela Avigur-Rotem

Chaim Be’er

David Grossman

Yitzhak Laor

Eshkol Nevo

Dan Pagis

Zeruya Shalev

Sara Shilo